Beseelung

Herzlich willkommen in meiner Welt. Eine Welt von Mysterien und tieferen Hintergründen. Kunst und Philosophie sind meine Leidenschaft. Es ist meine Absicht Gemälde entstehen zu lassen, die mit Energie geladen sind und die immer wieder inspirieren. Dazu lasse ich mich durch das Leben selbst anregen. Ich habe mich mit philosophischen Abhandlungen und alten Symbolen befasst.

Jedes Gemälde ist ein neues Abenteuer in das ich meine Erfahrungen, Träume und Einsichten verarbeite. Obwohl meine Gemälde ziemlich abstrakt sind, ist die figurative Wiedergabe für mich am ausdruckvollsten. Wenn ich anfange zu malen, stehen mir die großen Umrisse bereits vor Augen. Ich habe zwar einen Arbeitsplan, aber ich arbeite gleichzeitig auch intuitiv. Die Bilder entstehen beim Malen von selbst und bilden eine logische Einheit. Jedes Detail hat seine eigene Geschichte. Hinterher stellt es sich heraus, dass es wieder

tiefere Ebenen gibt. Das ist die Kraft wenn man von der Stille aus arbeitet. Während des Malens ändert sich meine Palette und entdecke ich neue Farben. Durch das Malen in mehreren Schichten, unerwarteten Farbkombinationen und transparenten Farben, bekommt das Gemälde diese intensive Farbenpracht die so typisch ist für mich. Ich fange grob an und dann wird es allmählich immer feiner, bis die Farbe angibt nicht mehr weiter zu wollen. Dann wird es Zeit aufzuhören.

Aus eigener Erfahrung zeigt es sich, dass die Bildsprache von meinen Gemälden immer weiterwirkt. Wir ändern uns andauernd. Es ist wunderbar, das immer bewusster erleben zu dürfen. Es führt zu Vertiefung und dem Wissen, dass ein Jeder eine unbegrenzte innere Welt hat, die verbunden ist mit allem was lebt.

Fransje Tacx, Wassenaar, die Niederlande